Schriftgröße:
 
 

Nachrichten 2019

zurück

 

Jahresbeginn

(08.01.2019)

 

Liebe Vereinsmitglieder, geehrte Förderer und Interessenten,

 

Für das Jahr 2019 wünschen wir Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit und eine glückliche Hand in Ihren Unternehmungen.

Für den Förderverein ist dieses Jahr etwas Besonderes, denn unsere Vereinsgründung liegt 10 Jahre zurück. Auf das, was wir als Verein erreicht haben, können wir zu Recht stolz sein. Unser Dank gilt zuerst unseren Mitgliedern und Förderern, aber auch unseren Partnern. Das sind vor allem das Emil-Fischer-Gymnasium, das Oberstufenzentrum Niederlausitz, der Landkreis Oberspreewald – Lausitz, die Städte Lauchhammer und Schwarzheide und nicht zuletzt der Kunstverein Potsdam.

Bezüglich des SeeCampus gehen wir optimistisch in das neue Jahr und sind uns sicher, dass wir einige Früchte unserer 10-jährigen Arbeit reifen sehen können.  Darauf freuen wir uns, auch wenn die Verantwortung für die Projekte andere haben.  So wird der Findlingsgarten entlang des Radweges auf der Seeseite des Seecampus entstehen (Stadt Schwarzheide). Wir erwarten die Neugestaltung der Cafeteria (Landkreis OSL). Außerdem wird mit der Sanierung des Südsees auf der Höhe des Seecampus zumindest begonnen (LMBV).

Unser wichtigstes Vorhaben wird das Kunstprojekt sein, wo wir mit der Umsetzung beginnen. Mehr können Sie dazu auf unserer Seite unter dem Button Kunstprojekt lesen.

Sie sehen es gibt gute Argumente optimistisch in das neue Jahr zu gehen. Auch bei unseren Veranstaltungen haben wir interessante Musiker und Referenten verpflichtet. Ich hoffe, wir sehen uns bei einigen Veranstaltungen wieder.

 

Paul-Gerhard Thiele