Schriftgröße:
 
 
 
 
 
Brandenburg Vernetzt

 

Button_5JahreSeeCampus

 

 

 

 

Button_KunstAmBau

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

2018 / 2017 / 2016  /  2015  /  2014  /  2013  /  2012  /  2011  /  2010

 

14.09.2018, 19 Uhr "Jubiläumskonzert“ Kammerchor der Musikschule OSL

 

Kammerchor

 

1988 gründeten begeisterte Musiker der Musikschule OSL den Kammerchor. Unter der damaligen Leitung des Musikschuldirektors Ernst Ullrich Neumann erprobten sie ein Repertoire von klassischen Werken über Volksliedern bis hin zu Rock-Pop-Melodien und nahmen an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. Die Freude am Musizieren wurde über drei Jahrzehnte stets ans Publikum weitergegeben.

 

Lassen Sie sich an diesem Abend von einem breitgefächerten Programm begeistern und genießen Sie einen besonderen musikalischen Abend.

Interessierte erhalten Karten in der SeeCampus Bibliothek für 12 Euro, im Vorverkauf für 10 Euro.

 

07.07.2018, 18.30 Uhr Theateraufführung

 

Sokrates

 

Zu einem griechischen Abend lädt am 07. Juli 2018 um 18.30 Uhr in die Aula des SeeCampus Schwarzheide der Förderverein SeeCampus Schwarzheide-Lauchhammer e.V. ein. Die griechischen Darsteller Jannis Somarakis, Adam Frogakis und Manos Papadakis präsentieren Ihnen in einer Theateraufführung „Die Apologie des Sokrates“. Zusammengebracht hat die drei Darsteller die gemeinsame Liebe für Kunst und Kultur. So verfolgen sie das Ziel, die kulturellen Schätze ihres Landes im Inland als auch im Ausland bekannt zu machen. Jannis, Adam und Manos wollen durch ihre Aufführung und den Tod Sokrates den Menschen, vor allem den Jugendlichen die Werte ermitteln und wieder ihre Würde zurück geben.

 

Die Apologie ( Verteidigungsrede ) des Sokrates ist ein Werk des antiken Philosophen Platon, welche an diesem Abend literarisch gestaltet wird. Platons Lehrer Sokrates hielt diese Rede vor dem athenischen Volksgericht, als er im Jahr 399 v. Chr. wegen Gottlosigkeit und Verführung der Jugend angeklagt war. In drei aneinandergereihten Reden werden sie Stellungnahmen zum Strafmaß und zum Ausgang des Verfahrens erfahren können.

 

Wie viele Neugriechen und Europäer würden in einer ähnlichen Situation genauso handeln wie einst Sokrates ? Mit dieser und vielen anderen Fragen könnten wir uns nach der Theateraufführung beschäftigen.

In der Pause werden kleine griechische Köstlichkeiten angeboten !

 

Es hat sich ein Fehler eingeschlichen !!

Folgende Eintrittspreise gelten:

Eintritt: 12€

Vorverkauf: 10€

 

 

29.06.2018, 19 Uhr Vortrag mit Christian W. Engelbert

 

Vortrag Engelbert

 

Mit dem Thema „Mitochondrien – Kraftwerke unserer Zellen im Dauerstress?“ ist am 29. Juni um 19 Uhr der Allgemeinmediziner und Therapeut für Natur- und Kulturheilkunde Christian W. Engelbert erneut im SeeCampus Schwarzheide zu Gast. Er erklärt den Zuhörern die wichtigen Funktionen der Mitochondrien, denn sie dienen als Bestandteil jeder Zelle der Energiegewinnung, Zellatmung und Entgiftung. Doch in Belastungssituationen, wie Stress, sind die sogenannten Kraftwerke bei der Entstehung von Krankheiten, wie Allergien, Rheuma oder Multiple Sklerose maßgeblich beteiligt.

Wie vom Referenten Engelbert gewohnt, wird er mit einem Hauch von Humor Ursachen, Diagnose und Behandlung der Mitochondrien erklären.

 

 

15.06.2018, 19 Uhr Klavierkonzert

 

Klavierkonzert

 

Zu einem Klavierkonzert des spanischen Pianisten-Duo Carles & Sofia lädt am 15. Juni um 19 Uhr der Förderverein SeeCampus Schwarzheide-Lauchhammer e.V. in die Aula des SeeCampus Niederlausitz ein. Die beiden europaweit bekannten Pianisten verzaubern ihre Zuhörer durch brillantes und leidenschaftliches Klavierspiel.

 

Beide Künstler Carles Lama und Sofia Cabruja begannen ihre musikalische Ausbildung in Paris und setzten diese an der amerikanischen Universität Hartford fort. Sie präsentieren seit 1987 ihr Können des vierhändigen Klavierspiels auf den weltweiten Bühnen renommierten Konzerthallen und treten regelmäßig in Weltstädten wie Paris, London oder Brüssel auf.

 

Lassen Sie sich an diesem Abend von dem vierhändigen Klavierspiel begeistern und genießen Sie ein umfangreiches Repertoire an klassischen Musikwerken von Bach bis hin zu Stücken aus dem 21. Jahrhundert. Interessierte erhalten Karten in der SeeCampus Bibliothek für 18 Euro, im Vorverkauf für 15 Euro.